Anwendungsgebiete


Die körperliche und mentale Verfassung eines Sportlers ist für seine sportliche Leistung wesentlich. Verletzungen, Niederlagen, Fouls, Zuschauerreaktionen, Presse und vieles andere können einen Sportler belasten.
Neben dem körperlichen Training hat das mentale Sportcoaching in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig. Neben der zusätzlichen Steigerung des Leistungsvermögens eines Sportlers werden mit dem mentalen Sportcoaching unter anderem Kreativitäts-techniken, die Aufmerksamkeitsregulation und Konzentration, eine gesunde Selbsteinschätzung oder die kognitiven Fähigkeiten geschult.



Durch die Kombination mit dem physischen Training wird der Sportler dazu befähigt, sein individuelles Leistungsvermögen mit der emotionalen Leistungssicherheit zu verbinden und damit sein Potenzial noch stärker auszuschöpfen.
So ist mentales Sportcoaching zum Beispiel dann eine sinnvolle Ergänzung zum herkömmlichen Trainingsprogramm, wenn es darum geht, Stresssituationen, wie sie bei öffentlichen Auftritten zum Vorschein kommen können, besser zu bewältigen. Außerdem lassen sich auf diese Weise unter anderem Bewegungsabläufe optimieren, die Treffsicherheit erhöhen oder der richtige Umgang mit einem "Angstgegner" erlernen. 

Zielgruppe

· Sportler aller Disziplinen
· insb. Golfspieler (Golf-Pros, Amateur-Spieler, Hobbyspieler)
· Trainer / Sportlehrer

Ziele

· Steigerung des Leistungsvermögens / Nervenstärke
· Aufmerksamkeitsregulation
· Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
· Ressourcen-Aktivierung
· Lösung von Blockaden nach Sportverletzungen oder Niederlagen
· Identifikation von Stress-Auslösern bzw. Stress-Symptomen
· Umgang mit Erwartungsdruck, Frust, Selbstzweifel

Coaching

"indoor" / "outdoor"
Das Coaching findet zum einen in meinen Praxisräumen statt, zum anderen auf dem Platz "vor Ort". Golfspieler begleite ich auf den Platz. Sie spielen "live" Ihre Bahnen und ich coache punktgenau in den jeweiligen Situationen und Ihren Bewegungsabläufen.

Methode

wingwave ® (www.wingwave.com)
wingwave ist ein geschütztes Verfahren, das an der Universität Hamburg, der Medizinischen Hochschule Hannover und der Deutschen Sporthochschule Köln beforscht wurde. Die wingwave-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das spürbar und schnell Leistungsstress abbaut und Ihre Kreativität, Körperwahrnehmung sowie Mentalfitness steigert. Sie wird in den Bereichen Leistungssport, Gesundheit, Business, Pädagogik sowie im künstlerischen Bereich eingesetzt.

Kosten

145,- € pro 60 Minuten zzgl. Anreisekosten zum jeweiligen
Sport- bzw. Golfplatz

Vereinbaren Sie mit mir ein unverbindliches Informationsgespräch.

Christine Kühlen  |  Paracelsusstrasse 98   |  58515 Lüdenscheid   |   Tel. 0 23 51 / 678 17 58  |  www.christinekuehlen.de   |   info@christinekuehlen.de